Massagepraxis Günthner

 

Manuelle Lymphdrainage

Neben unserem Blutgefäßsystem mit Arterien und Venen besitzt unser Körper noch das

Lymphgefäßsystem.

Dieses beginnt mit sehr kleinen Lymphgefäßen in den Räumen zwischen unseren Körperzellen. Dort

saugen die Lymphkapillaren überflüssiges Gewebewasser, sowie darin gelöste Eiweiße, Fett- und

Zellpartikel an und transportieren alles zu den nächst größeren Lymphgefäßen.

Diese nächst größeren Lymphgefäße besitzen Klappen, so dass einzelne aneinandergereihte Kammern

mit umgebender Muskulatur entstehen. Ist eine Kammer voll, so pumpt die Muskulatur den Inhalt zur

nächsten Kammer weiter. So gelangt die Lymphflüssigkeit aus den einzelnen Abflussgebieten  in die

dazugehörigen Lymphknoten, wo diese gereinigt und gefiltert wird. Über das weitere

Kanalsystem und über die obere Hohlvene wird die Lymphflüssigkeit wieder ins Blut zurückgeführt.

Die komplexe physikalische Entstauungstherapie, wie die manuelle Lymphdrainage auch genannt wird,

unterstützt und beschleunigt diesen Vorgang.

In der Regel ist für einen längeren Zeitraum zusätzlich eine Versorgung mit einer Kompressionsbandage

oder einem Kompressionsstrumpf erforderlich.


€ 25,70 - Teilbehandlung ( 30min )

€ 38,50 - Grossbehandlung ( 45 min )

€ 58,30 - Ganzbehandlung ( 60 min )

€ 15,00 - Kompressionsbandagierung ohne Material